Ausbildungsberuf Berufskraftfahrer / - in

Kaum eine Ausbildung ist so abwechslungsreich, wie die Ausbildung zum Berufskraftfahrer. Sie hat das Ziel, Sie zu Experten hinter dem Steuer eines jeden Busses und dem Mann oder der Frau zu machen, dem oder der die Fahrgäste vertrauen können.

Der Beruf geht weit über den reinen Fahrbetrieb hinaus. Berufskraftfahrer werden mit zunehmenden Herausforderungen konfrontiert und tragen zudem täglich Verantwortung für die Sicherheit aller Fahrgäste an Bord. Während der 3-jährigen Ausbildungszeit beschäftigen Sie sich deshalb nicht nur mit dem reinen Führen des Fahrzeugs, sondern erlangen u. a. auch Kenntnisse zur Fahrzeugsicherheit, -technik und -wartung, zum Kundenumgang, zu gesetzlichen Vorschriften und Rahmenbedingungen sowie zu den Verwaltungsabläufen in Verkehrsbetrieben, wie zum Beispiel der Disposition. Sie werden dabei am Fahrzeug, in unserer eigenen Werkstatt und auch in der Verwaltung eingesetzt. So lernen Sie innerhalb von 3 Jahren den Betrieb vollumfänglich kennen.

Der Einsatz hinter dem Steuer erfolgt nach Erwerb des Führerscheins der Klassen D1E, DE zunächst in Begleitung eines vom Betrieb ausgewählten Mentors und nach einigen Wochen auch eigenverantwortlich. Auch nach der Ausbildung gibt es vielversprechende Aufstiegsmöglichkeiten, zum Beispiel zum Disponenten oder Kraftverkehrsmeister.

Was wir Ihnen bieten:

:: 36 Monate qualifizierter Ausbildung
:: Erwerb der Führerscheinklassen D, DE

:: steigende Eigenverantwortung während der Ausbildung
:: Interessante Perspektiven im Anschluss an die Ausbildung

Anforderungen:

:: Guter Haupt- oder Realschulabschluss
:: Mindestalter bei Ausbildungsbeginn 17 Jahre
:: Führerschein Klasse B
:: geistige und körperliche Eignung, Fahrzeuge der
   Führerscheinklasse D führen zu können.
:: Interesse an technischen Zusammenhängen und Fahrzeugtechnik
:: Spaß am Umgang mit Menschen
:: Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit
:: Flexibilität und Bereitschaft eigenverantwortlich zu arbeiten

Weiterführende Informationen:

Sie haben noch Fragen? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail:
Tel.: 0 47 48 . 94 90 - 0
E-Mail: info@buspunkt.net

oder informieren sich auf folgenden Websites näher über diesen spannenden Ausbildungsberuf:

Ausbildungspartnerschaft Berufskraftfahrer
http://www.ap-bkf.de

Initiative "Beweg was - Werd Busfahrer" des Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer e.V.
http://www.werd-busfahrer.de

Bewerbung:

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten zukünftig im wahrsten Sinne des Wortes etwas bewegen? Dann richten Sie Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen einschließlich der letzten Zeugnisse bitte an:

BUSPUNKT GmbH
Klaus Ehlers
Kanalstr. 7
27616 Beverstedt

oder

info@buspunkt.net

Ausbildung mit Auszeichnung!

Wir wurden von der Industrie- und Handelskammer Stade für den Elbe - Weser - Raum für unsere Ausbildung zum Berufskraftfahrer (m/w) ausgezeichnet. Die letzte in unserem Unternehmen abgeschlossene Ausbildung zum Berufskraftfahrer wurde von unserem Auszubildenden mit Auszeichnung abgeschlossen.

 

Beweg was - werd' Busfahrer!

Eine Initiative des Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer e.V. (bdo). Nähere Informationen

 

Ausbildung mit Partnerschaft

Um die Ausbildung auf einem noch höheren Qualitätsniveau gewährleisten zu können, sind wir Mitglied der AP-Berufskraftfahrer e.V. - dabei arbeiten wir eng mit der Berufsschule und anderen Busunternehmen aus der Region zusammen.